Konturschneiden

Der Schnitt wird von einem Schwingmesser, mit Hilfe  eines CNC Programms durchgeführt. Diese Tecnologie ist für  den Schnitt von  zweidimensional geformten Elementen mit  grösseren Aussmassen und Auflagen zu empfehlen.  

Stanzen

Bei Aufträgen mit grösseren Mengen ist das die kosteneffizienteste Technologie. Für den Ausschnitt ist ein Stanzwerkzeug nötig, welches mit Hilfe einer über hohen Druckkraft verfügende Stanzmaschiene die Schaumschicht in seiner ganzen  Dicke durchschneidet. Bei  jedem Schaumstofftyp anwendbar.

Wasserstrahl schnitt

Bei Fertigung von kleineren Auflagen und Mustermodellen die zuverlässigste Technologie.  Perfekte Qualität und Dimensionstreue. Für den Ausschnitt ist ein maßstäblich vektorieller Entwurf nötig.

 

 

Formschnitt unter Druck

Spezielle Schnittechnologie, die den Druckvorgang und den Formschnittvorgang in einer Technologie vereint. Mit Hilfe eines Modellierwerkzeugs werden die Konturen des Produktes aus dem Schaumstoff herausgeschnitten, wobei die Form des zur Verpackung hervorgesehenen Produktes perfekt gefolgt wird.  Somit kann die Verpackungseinlage das Produkt in seinem ganzen Umfang rundum schützen. Wir empfehlen sie zur Verpackung von zerbrechlichen Geräten  und Prezisionsinstrumenten.

Laserschnitt

Empfehlen wir für  Musterfertigung oder  für Fertigung von  kleineren Serien, für den Ausschnitt von PU Schaumstoffen  mit  kleineren Einrahmumfang (max. 50x50x5cm Schichtdicke). Schnelle, präzise Technologie. 

Schwammdruck

Möchten Sie Texte, Logos, oder einen frappanten Slogen auf den Schaumstoff drucken? Wir übernehmen ein - oder mehrfarbigen  Siebdruck von Schaumstoffen. Für weitere Informationen erkundigen  Sie sich unter unseren Erreichbarkeiten.